BRK-App Titelbild

Deutsches Rotes Kreuz

Neben zahlreichen Apps für Spiel und Unterhaltung, gibt es auch welche, die tatsächlich Leben retten können.


Kunde

Deutsches Rotes Kreuz e.V.

Plattform

iOS
Android

Technologie

Xcode
Java
PHP
SMS- und Fax-APIs

Service

App

BRK-App Smartphone

Wie kam es dazu?


Im Auftrag des Bayerischen Roten Kreuz haben wir eine Erste-Hilfe-App entwickelt, die Defibrillatoren in der Umgebung anzeigt.

Wie kam es dazu?


Im Auftrag des Bayerischen Roten Kreuz haben wir eine Erste-Hilfe-App entwickelt, die Defibrillatoren in der Umgebung anzeigt.

BRK-App Smartphone

Was war die Herausforderung?


Über die Kartenfunktion der App soll der Benutzer sich zum nächstgelegenen Defibrillator navigieren lassen. Außerdem gibt es ein komplexes Notruf-System, welches selbst gehörlosen und/oder nicht-deutschsprachigen Personen im Notfall helfen kann. Hierbei wird über Fax- und SMS-Versand sowie programmierten Bandansagen ein Notruf abgesetzt.

Was war die Herausforderung?


Über die Kartenfunktion der App soll der Benutzer sich zum nächstgelegenen Defibrillator navigieren lassen. Außerdem gibt es ein komplexes Notruf-System, welches selbst gehörlosen und/oder nicht-deutschsprachigen Personen im Notfall helfen kann. Hierbei wird über Fax- und SMS-Versand sowie programmierten Bandansagen ein Notruf abgesetzt.


Wie haben wir es umgesetzt?

Die Rot Kreuz Defi App wurde nativ für iOS und Android entwickelt. Außerdem haben wir mit PHP eine Schnittstelle programmiert, welche die Übertragung der Defibrillatoren zur App ermöglicht.


Was ist das Ergebnis?


Die App ist seit 2014 in den App-Stores und wurde bereits ca. 50.000 mal heruntergeladen. Laut Berichten des Bayerischen Roten Kreuzes wurde die App auch schon einige Male erfolgreich im Notfall eingesetzt, was uns natürlich besonders freut.


Weitere Projekte

Das könnte Sie interessieren